Warmes Wasser dank Heizeinsatz

Noch nie war Warmwasser so nachhaltig

Schnell & Effizient

Unsere Heizeinsätze wurden entwickelt, um möglichst schnell Warmluft zu erzeugen. In Kombination mit unserem AWE Luft-Wasser-Wärmetauscher kann so das ganze Haus mit Warmwasser versorgt werden.

Nachhaltig

Durch die Warmluftbauweise kann der Wärmetauscher bis zu 90 Prozent der Energie ins Wasser liefern. Auf diese Art kann der Kachelofen das Warmwasser für ein ganzes Haus erzeugen.

Kompakt

Mit seinen besonders kompakten Maßen hat unser Heizeinsatz einen geringen Platzbedarf. So kann er auch in Räumlichkeiten genutzt werden, die ansonsten für einen Ofen kaum oder gar nicht in Frage kommen würden.

Warmes Wasser für das ganze Haus

Einfach einkuscheln und genießen

Bei einem Heizeinsatz, auch als Warmluftofen bezeichnet, bestehen Brennraum und die gesamte Rauchgasführung aus Gussmaterial. Die Verbrennung funktioniert über einen Naturzug. Das Gussmaterial erhitzt die Speichermasse (Schamotte und Kacheln) und erzeugt langwellige Strahlungswärme.

Zusätzlich zum Stückholz kann der Ofen automatisch mit Pellets betrieben werden. Die hohe Holzauflagemenge ermöglicht lange Heizintervalle. Mit seinen besonders kompakten Maßen hat unser Heizeinsatz einen geringen Platzbedarf.

Wir haben mit Sicherheit die perfekte Lösung für Ihre Heiz-Wünsche!

Ist der Funke übergesprungen?

Sie wünschen sich mehr Heiz-Komfort und möchten sich gerne beraten lassen?

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!

Beraten lassen

Konvektionswärme oder Strahlungswärme?

Heizkamin versus Speicherofen

Der gewöhnliche Heizkamin

Wer heute die wohlige Wärme eines lodernden Feuers genießen möchte, denkt oft unbewusst an einen Heizkamin. Dabei ist ein herkömmlicher Heizkamin eine recht simple Konstruktion. Einfach verglaste Scheiben und fehlende Wärmespeichermasse bewirken ein rasches Überhitzen und ebenso rasantes Abkühlen des Raumes. Die sogenannte Konvektionswärme steigt dabei rasch im Raum auf und bildet so verschiedene Wärmeschichten. Das ist nicht besonders energieeffizient. Außerdem entstehen Luftzirkulationen, die Staub und Mikroorganismen aufwirbeln, die Allergiker und sensible Personen belasten können. Ein moderner Speicherkamin der GFR-Serie von HAFNERTEC macht das besser.

Unser moderner Speicherkamin

In unserem Speicherkamin stecken hocheffiziente, innovative Speichermaterialien und jede Menge Know-how: Statt die gesamte Wärmeenergie auf einmal abzugeben, speichert er sie und gibt sie gleichmäßig für viele Stunden als wohlige Strahlungswärme wieder ab. So ist Ihr Wohnraum immer optimal temperiert und Staub wie beim Heizkamin wird auch nicht aufgewirbelt. Diese Art der Verbrennung und Speicherung ist besonders effizient und komfortabel: Durch den wesentlich höheren Wirkungsgrad sparen Sie Brennstoff und brauchen je nach Energiebedarf nur einmal am Tag für frisches Brennmaterial zu sorgen.

Der AWE Wärmetauscher

Warmes Wasser direkt vom Kachelofen

Mit dem AWE Wärmetauscher wird die Energie des Holzfeuers in Warmwasser umgewandelt. Das heiße Rauchgas erhitzt Luft. Diese heiße Luft wiederum produziert heißes Wasser.

Innovativ und besonders effizient

In die Entwicklung eines innovativen, exakt unseren Anforderungen entsprechenden Wärmetauschers haben wir viel Zeit und Know-how investiert, schließlich ist er eine zentrale Komponente unserer Kachelofen-Zentralheizung. Der AWE Wärmetauscher ist perfekt auf den Kachelofen abgestimmt und besonders effizient. Bis zu 90 Prozent der erzeugten Energie kann wasserseitig genutzt werden.

Wartungsfrei und zuverlässig

Im Gegensatz zu Rauchgastauschern erfolgt eine „sanfte“ Abkühlung des Rauchgases und wiederum eine „sanfte“ Abkühlung der Heißluft. Das macht den AWE besonders zuverlässig, wartungsfrei und langlebig.

Flexibel im Einbau

Ob im Ofen stehend, unter der Sitzbank oder im Untergeschoß – der Einbau des AWE ist platzsparend und flexibel.

Ihre Vorteile:

  • regulierbare Kachelofenoberfläche
  • bis zu 90 Prozent wasserseitige Energienutzung
  • wartungsfrei – keine Reinigung, da nur Warmluft und kein Rauchgas abgetauscht wird
  • kein Einfluss auf die Verbrennung
  • Kachelofen funktioniert nach wie vor im Naturzug
  • Ofen kann stromlos mit Stückholz betrieben werden (bei Kessel nicht möglich)
  • der Kachelofen bleibt Kachelofen

Ist der Funke übergesprungen?

Sie wünschen sich mehr Heiz-Komfort und möchten sich gerne beraten lassen?

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!

Beraten lassen

Unsere WFR-Serie

Dürfen wir vorstellen?

Das Flagschiff

WFR XL 33

  • Stückholz bis 33 cm
  • massiver Grauguss-Heizeinsatz
  • langlebig
  • verzugsfrei
  • patentierte LE-Technologie

Der Elegante

WFR XL 33 T

  • Stückholz bis 33 cm
  • massiver Grauguss-Heizeinsatz
  • langlebig
  • verzugsfrei
  • patentierte LE-Technologie

Der Starke

WFR XL 50

  • Stückholz bis 50 cm
  • massiver Grauguss-Heizeinsatz
  • langlebig
  • verzugsfrei
  • patentierte LE-Technologie

Der Lange

WFR XL 50T

  • Stückholz bis 50 cm
  • massiver Grauguss-Heizeinsatz
  • langlebig
  • verzugsfrei
  • patentierte LE-Technologie

Der Schmale

WFR XL 50 Q

  • Stückholz bis 50 cm
  • massiver Grauguss-Heizeinsatz
  • langlebig
  • verzugsfrei
  • patentierte LE-Technologie

Der Schmale

WFR XL 50 Q T

  • Stückholz bis 50 cm
  • massiver Grauguss-Heizeinsatz
  • langlebig
  • verzugsfrei
  • patentierte LE-Technologie

Der Mächtige

WFR XXL 50 FWQ

  • Stückholz bis 50 cm
  • massiver Grauguss-Heizeinsatz
  • langlebig
  • verzugsfrei
  • patentierte LE-Technologie

Der Besondere

WFR XL 50 CL

  • Stückholz bis 50 cm
  • massiver Grauguss-Heizeinsatz
  • langlebig
  • verzugsfrei
  • patentierte LE-Technologie

Der Besondere

WFR XL 50 CR

  • Stückholz bis 50 cm
  • massiver Grauguss-Heizeinsatz
  • langlebig
  • verzugsfrei
  • patentierte LE-Technologie

Ist der Funke übergesprungen?

Sie wünschen sich mehr Heiz-Komfort und möchten sich gerne beraten lassen?

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!

Beraten lassen

Heizen mit Holz in Form von Scheiten oder Pellets

Heizen mit Holz – Mit Sicherheit eine saubere Sache

Die Freude an einem Ofen wächst mit dem Bedienkomfort. Mit einem Dualen-Feuerraum von HAFNERTEC sind Sie dabei auf der sicheren Seite. Sie möchten gerne automatisch Heizen, sich aber die Möglichkeit, selbst Holz nachzulegen nicht nehmen lassen? Mit unserem Dualen-Feuerraum ist beides Möglich! Außerdem können Sie vom Heizen mit Holz und Pellets auch anderweitig profitieren:

Kein Schmutzfink

Die Aschelade muss lediglich ca. einmal wöchentlich gereinigt werden. Beim Aschefallrohr bleibt Ihnen sogar ein Monat Zeit bis zur nächsten Reinigung.

Sauberer Verbrauch

Als saubere Lösung zeigt sich der Pelletofen auch beim Verbrauch: Pro Abbrand sind nur etwa sechs Kilogramm vom Brennstoff Holzpellets und etwa zehn Watt erforderlich.

Besonders Nachhaltig

Der hochverdichtete Brennstoff ist zudem nahezu klimaneutral und daher besonders umweltfreundlich. Genießen Sie Wärme, die nachwächst und staunen Sie, wie bequem nachhaltiges Heizen sein kann.