Hafnertec: Generationen­wechsel

Speicherkamine einer neuen Generation

Seit hunderten von Jahren versorgt uns der Kachelofen mit wohltuender Wärme. Und auch heute noch ist er das beliebteste Heizgerät im Alpenraum. Und das aus gutem Grund. Denn ein Speicherkamin sorgt für ein unvergleichliches Raumklima. Mit gleichmäßiger Strahlungswärme verwandelt er jeden Wohnraum in eine Wohlfühloase.

Das Heizsystem der Zukunft

Unsere Mission ist es tradionelle Speicherkamine zur effizientesten Heizform der Zukunft zu entwickeln.
Wir forschen und entwickeln permant neue Konzepte und Technologien, die das Heizen mit Holz noch effizienter und umweltschonender machen. In Zusammenarbeit mit der Österreichischen Kachelofenversuchanstalt und Austrian Bios Energie werden unsere Lösungen in der Praxis überprüft und weiter verbessert.

Nachhaltigkeit und Qualität

Nachhaltiges Handeln ist uns wichtig. Deshalb achten wir besonders auf die Langlebigkeit unserer Produkte und produzieren ausschließlich in Österreich. Hochwertigste Materialien, präzise Verarbeitung und strenge Qualitätskontrollen sind die Voraussetzungen für die besondere Qualität unserer Produkte.

Tradition und Innovation

In unseren zukunftsweisenden Speicherkaminen vereinen wir uraltes Wissen, pures High Tech und modernes Design. Das Resultat: Die effzientesten, emissionsärmsten und komfortabelsten Speicherkamine unserer Zeit.

Meilensteine

Mit dem AWE Luft-Wasser-Wärmetauscher haben wir den Grundstein für ein einzigartiges, ökologisches Speicherkamin-Zentralheizungssystems gelegt. Dieses Heizsystem nutzt lediglich den Kachelofen als Energielieferanten – mit Ausnahme einer optionalen Solareinbindung für Brauchwasser im Sommer. Mit dem AWE ist es uns gelungen neue Standards im Kachelofenbau zu setzen.

Mit dem DFR (Dual Fire Room) war es erstmals möglich, den Kachelofen mit kostengünstigem Stückholz zu befeuern und vollautomatisch mit Pellets zu heizen. Fällt die Raumtemperatur ab, wird Energie benötigt und aus dem Lagerraum oder einem „Pelletkleintank“ werden Pellets geholt, in den Feuerraum eingebracht und angezündet. Der Abbrand wird geregelt und anschließend wird der Feuerraum von Asche gesäubert.

Auf der Suche nach der perfekten Niedrigtemperatur-Flächenheizung für unsere Speicherkamin-Zentralheizung haben wir mit ACTIFLOOR eine eigene Fußbodenheizung entwickelt. Mit einer geringen Aufbauhöhe ab 12 mm ist sie besonders reaktionsschnell und perfekt für die Sanierung geeignet.

Bei der Entwicklung unseres Pufferspeichers standen für uns die ökologischen Aspekte im Vordergrund. So wird nun beispielsweise Schafwolle als Dämmung verwendet.

Unsere LE-Technologie ist unser neuestes Patent und sorgt für eine noch nie da gewesene Verbrennungsqualität. Emissionswerte gegen Null. Alles im Naturzug.

Ist der Funke übergesprungen?

Sie wünschen sich mehr Heiz-Komfort und möchten sich gerne beraten lassen?

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!

Beraten lassen